· 

Überwintern der Bienenvölker im BienenHaus

Überwintern der Bienen im BienenHaus funktioniert wie bei allen anderen Beuten auch. Das Bienenvolk wird je nach Stärke mit einem Trennschied auf 1/3 oder 2/3 der Beute eingeengt damit weniger Wärmeverluste gibt. Vorne wir das Flugloch verkleinert damit nicht noch Mäuse drinnen überwintern.

Je nachdem wieviel Honig die Bienen auf Lager haben sollten Sie die Bienen vor Herbsteinbruch noch einmal Füttern. 
Im kalten Winter können Sie die Bienen ab und zu mal durchs Fenster schauen.
Bei kalten Temperaturen schließen Sie bitte den Boden mit der Varroaschublade die Sie wieder bei wärmerer Aussentemperatur raus nehmen um richtig zu lüften.
Um Schimmelbildung durch Kondenswasser zu vermeiden, lassen Sie die Vliesdecke drauf und öffnen Sie die Lüftung an der Seite. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0