· 

Transportbeschädigungen können auch mal vorkommen

Leider kommt es auch mal zu Beschädigungen beim Transport wie ich heute Morgen erfahren musste.

Sowas ärgert mich und sicher auch denjenigen der gespannt wartet und sich auf sein BienenHaus sehr freut.

 

Das BienenHaus wiegt alleine ca. 25kg, mit Haltevorrichtung über 30kg, und ist sehr Groß. Mit sowas Großes muss man sicher vorsichtig umgehen, und ich denke das die meisten Menschen das auch tun. Manchmal ist man jedoch alleine oder unter Zeitdruck beim Transport der Waren und das macht das ganze bisschen schwieriger, was selten vorkommen sollte.

 

An der Verpackung werden Verbesserungen gemacht. Im Innenbereich sollte das auch gut funktionieren, doch aussen wird es schwieriger da das Gurtmaß von 3m nicht überschritten werden darf um preiswert mit GLS zu versenden und wir genau bei 3m sind. Bei anderen Unternehmen ist das ganze einfach zu schwer, wenn es auch nur 300 Gram sind obwohl es das 3-fache kostet. So musste ich 3 Stück anfangs selbst über 400km liefern und habe bis 45,- Euro für die Versandkosten berechnet. 

 

Ich bin froh und dankbar das ich jetzt mit GLS schnell und preiswert liefern kann, so bitte ich Sie bis an der Außenverpackung noch mehr gemacht wird um Verständnis und konstruktives mitdenken.  Über Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen!

 

Vielen Dank an dieser Stelle für die Mitteilung, die Fotos und vor allem das konstruktive Verhalten von Johanna aus Bremen.

 

Liebe Grüße Ardian!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0